Fenster, Haustür, Wintergarten, Alu-Nachrüstung, Holzreparatur, Fensterwartung von Schreinerei Wundlechner bei Augsburg - Holz-Fenster Schreinerei Wundlechner bei Augsburg - Fenster, Haustür, Wintergarten, Alu-Nachrüstung, Holzreparatur, Fensterwartung - Holz-Fenster
Home
Produkte
Service
Veranstaltungen
Gästebuch
Kontakt

 
Holz-Fenster


Wünschen Sie sich:

  • Passivhausfenster?
  • Energiesparfenster?
  • Neueste Fenstertechnik?
  • Qualitätsprodukte?
  • Schallschutz?
  • Einbruchschutz?
  • Schöne Gestaltung?
  • Geringen Streichaufwand?
  • Bild nicht verfügbar


    gallery-image-thumbgallery-image-thumbgallery-image-thumb
    gallery-image-thumbgallery-image-thumbgallery-image-thumb
    gallery-image-thumbgallery-image-thumbgallery-image-thumb
    |

    Bei uns finden Sie was Ihr Herz begehrt. Wir bauen für Sie Fenster in verschiedensten Ausführungen, optischen Stilrichtungen, Farben und Formen. Auch denkmalgeschützte Fenster ohne Regenschiene und Schallschutzfenster stellen für uns kein Problem dar. Wir fertigen in zwei verschiedenen Holzstärken: 68 mm und 92 mm. Mit der großen Kombinationsmöglichkeit unterschiedlicher Gläser erreichen wir verschiedene Dämmwerte bis zu Uw=0,7.

    Als Grundwerkstoff ist Holz unschlagbar. Holz benötigt die geringste Energiemenge für Bereitstellung, Verarbeitung, Fertigung und Entsorgung unter allen Fenster-Werkstoffen. Holz bindet während des Wachstums Kohlenstoff und führt bei langfristiger Nutzung zu einer wirksamen Minderung des Treibhausgases Kohlendioxid. Holz ist Teil eines natürlichen Kreislaufs. Es besitzt eine angenehme Oberflächentemperatur, fühlt sich gut an, lädt sich nicht elektrostatisch auf und gibt im Brandfall keine hochgiftigen Gase ab.

    Fenster mit dem Rahmenmaterial Holz schützen im Brandfall Menschen und Gut besser als Fenster aus Kunststoff. (Dies mag auf den ersten Blick überraschen.) Untersuchungen und Brandversuche belegen es: Holzfenster haben das bessere Brandverhalten. Sie können dem Feuer länger standhalten und entwickeln weniger schädliche Abgase. Während Thermoplaste bereits bei 110 bis 130 Grad zerfließen, können Holzfenster über 200 Grad standhalten. Dies bedeutet: Der Holzrahmen bleibt länger stabil. Ein Kunststoff-Rahmen verformt sich viel schneller, die Scheiben platzen und die plötzliche Sauerstoffzufuhr kann verheerende Wirkung haben.

    Auf eine gute Oberflächenbehandlung legen wir bei der Fertigung besonders viel Wert, denn je besser die Oberfläche beschaffen ist, desto weniger müssen Sie streichen. Wir beraten Sie, welche Lasur für Ihre Situation optimal ist. Sie erhalten von uns eine 5-jährige Oberflächengarantie, wobei Sie aber davon ausgehen können, dass Ihre Oberfläche problemlos länger ohne Streichen übersteht. Besondere Beschläge verleihen den Fenstern hohe Sicherheit (bis zu Widerstandsklasse 2) und angenehmes Schließverhalten.

    Durch die Möglichkeit zur Besichtigung unserer Produktion und anhand von Originalen veranschaulichen wir Ihnen die Technik, die hinter bzw. in unseren Fenstern steckt.

    Natürlich stehen wir Ihnen auch nach Fertigstellung weiterhin als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

    Möchten Sie weitere Informationen zu unseren Holzfenstern?

      Aktuelles +++ Abwrackprämie für Fenster und Haustüren +++ +++ Steuerbonus für Handwerkerleistungen +++ +++ Sanierfix +++

     
    Partner
     
    Partner
     
    Partner
     
    Partner
     
    Partner